Ihr Spezialist für Car Audio, Multimedia und Navigation im Raum Münster

ACR-Münster · Rudolf-Diesel-Str. 1 · 48157 Münster · Tel.: (0251) 927 78 88 · geöffnet Mo – Fr: 10 – 18 Uhr · Sa: 10 – 14 Uhr
Produktbild

XZENTXZENT X-202BT MKII

Datenblatt
2-DIN Multimediasystem mit CD/DVD, USB, SD und HDMI

XZENTs X-202BT MkII, Facelift des Vorgängermodells X-202BT, ist ein ausgereiftes Multimediasystem mit beeindruckendem Funktionsumfang. Der X-202BT MkII präsentiert sich in neuem Look mit modern designten Hauptmenüs und Icons in 3-D. Für Bedienkomfort sorgt die klare, logisch strukturierte Benutzerführung, die für eine stressfreie mobile Nutzung entwickelt wurde.
Der X-202BT MkII ist ein flexibler, vielseitiger Entertainer, der keine Wünsche offen lässt: Mit seinem integrierten CD/DVD-Lauf­werk, USB-Port und microSD/microSDHC-Kartenleser ist er für die Wiedergabe praktisch aller aktuellen Medien und A/V Formate, einschließlich hochauflösender Videos, bestens gewappnet. Fein aufgelöste Bilddetails mit hoher Leuchtkraft bietet das entspiegelte 6,2″/15,7 cm 16:9 TFT-LCD Touchscreen Display.

Der XZENT Moniceiver verfügt über einem HDMI C Eingang an der Gerätefront, über den Android basierte kompatible Smartphones oder Tablets mit dem X-202BT MkII verbunden werden können (zusätzliches Adapterkabel GBA-XHDMI erforderlich). So lassen sich die Bildschirminhalte des Smartphones unkompliziert zum XZENT Gerät übertragen und auf dem Touchscreen darstellen.

Störungsfreien Radioempfang ermöglicht ein empfangsstarker UKW RDS-Tuner mit DSP basierter Rauschunterdrückung.
Die Bluetootheinheit des X-202BT MkII überzeugt mit ihrer hervorragenden Sprachqualität, flüssiger Telefonbuchübernahme und sechs Direktwahl Kontaktfavoriten. Musik, die auf dem Handy gespeichert ist, lässt sich über den X-202BT MkII abspielen und bequem via Touchscreen steuern.

Für das individuelle Klangtuning hat der X-202BT MkII einen 4 x 40 Watt Verstärker, einen Equalizer mit 5 verschiedenen Klang-Presets und 4.1 Audio Line-Outs mit an Bord. 
Mit zwei Videoausgängen und einem A/V Eingang zum Anschluss weiterer Signalquellen – Monitor oder Rückfahrkamera – ausgestattet, lässt sich XZENTs Moniceiver jederzeit erweitern. Die Anbindung an gängige Lenkradfernbedienungen gelingt über einen separat erhältlichen CAN/Stalk-Adapter. Die Tricolor Tastenbeleuchtung in drei verschiedenen Farben erlaubt eine Anpassung an die Cockpit-Beleuchtung der vieler Fahrzeugmodelle.